• Anlaufstelle, Beratung, Hilfestellung bei allen möglichen Angelegenheiten und für alle, die nach Hilfe suchen.

  • Konversationstraining deutsch für arabische Eltern.

  • Betreuung der kleinen Kinder während die Mütter deutsch Unterricht haben. Diese soll in Zusammenarbeit mit einem Träger der Integrationskurse detailliert geprüft und durchgeführt werden.

  • Schülerhilfe in bestimmten Fächern ja nach Bedarf.

  • Vereinfachte und unabhängige Arabisch-Kurse für arabische Kinder.

  • Konversationstraining arabisch für arabisch lernende Deutsche und aus anderen Nationen

  • Tanzgruppe Dabke, Bauchtanz und andere Tanzarten (syrisch und Deutsch) auch für Kinder

  • Training für Kinder: Völkerverständigung im Kultur- und Spielrahmen. Kinder bringen sich gegenseitig landestypische Spiele – Syrische und Deutsche Spiele.

  • Arabische Musikinstrumente lernen.

  • Börse für Familien: Kleidertauschbörse für Kinder und schwangere Damen

  • Kochkurse: gesunde Syrische Küche (traditionelle vegetarische syrische Rezepte)

  • Stammtisch für Jugend, für Frauen und für Männer: Dialog und Erfahrungsaustausch

  • Hilfe für Frauen, die unter Gewalt leben.

  • Fördern von Toleranz: eine Workshops-Reihe in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen.

  • Praxistraining „Umgang mit diskriminierenden / rassistischen Positionen in Interviews und Workshops“

  • Workshop über die ehrenamtliche Arbeit, auch die Betreuung von geflüchteten und mit neuen Mitbürgern.